Dankbarkeits Journal #2

SONNTAGABEND DANKBARKEIT

Für die kleinen Streits im Alltag und das Vertragen, was am allerschönsten ist.

Zu wissen, wann es weiter geht, wann Türen geschlossen werden müssen, damit andere auf gehen können.

Commitments geben und einhalten, auch wenn sie sich überwältigend anfühlen.

Händchen halten für Freunde, auch wenn man eigentlich gerade gemeinsam ins Kalte Wasser springt.

Zeit für mich, zum nichts tun, nicht bewegen, nicht meditieren, nicht lesen, nicht arbeiten und total ok damit sein.

Flüge und Flüge die gecancellt werden, um doch mehr Zeit zu Hause zu haben.

Tingle Tangle Bob und seine kleinen gelben Blüten, die ihm wachsen, auch wenn ich ihn zwei Wochen nicht gegossen haben.

Kalte Luft auf der Haut beim spazieren gehen.

Freunden zu hören und ihre Ratschläge annehmen.

16.02.2019

Michaela

Michaela Aue